Rezizer
Optische Veränderungen im Büro
1.546 mal gesehen | 07. Mai 2017 | Stefan Gerlach | Blog | Allgemein

Optische Veränderungen im Büro



Vor ca. einem halben Jahr habe ich mir ein neues Büro gebaut. Nun wurde es Zeit für eine kleine optische Veränderung. Denn meine Landschaftsfotografien hatten noch nicht wirklich einen Platz erhalten. Das wollte ich schon lange mal ändern. Heute war es dann so weit.

Als erstes flog unnötiges raus. Sprüche von der Wand, die Folienecke mit Schildern und jede Menge Aufklebern wurde aufgelöst und das meiste landete im Abfall. Dann habe ich meine Akkustikoptimierung etwas reduziert. Hierzu hatte ich einiges an Absorbern an den Wänden, die optisch nicht wirklich Eindruck machten, akustisch natürlich schon. Durch diese Maßnahmen wurde das Büro nun wieder etwas "größer" und freier. Genau so wie ich es mag. Ansonsten fühle ich mich immer so eingeengt.

Bis auf die Holzarbeiten vom Fuchskopf und Gerlach Media erinnert kaum noch etwas an das Vorher

Lange lagen schon die weißen Holzbilderrahmen herum und warteten auf ihren Einsatz. Ich glaube seit Oktober 2016, heißt sie waren schon etwas eingestaubt und mussten endlich mal an die Wand. Nun bin ich ganz zufrieden, sieht nicht so sehr nach Büro aus, ich fühle mich wohl und endlich hängen auch mal meine Landschaftsaufnahmen an der Wand.

Die Holzbilderrahmen haben ihren Platz gefunden
Die wichtigste Karte der Welt :-)


Mehr lesen

Hier findest du noch mehr Beiträge zum Thema Allgemein.

Kostenloser Videokurs
Einfach zum Newsletter anmelden und den Videokurs geschenkt bekommen.


Hier kostenlos herunterladen