Rezizer
Polarlicht in Ratzeburg
2.438 mal gesehen | 16. Februar 2016 | Stefan Gerlach | Blog | Nachtfotografie

Polarlicht in Ratzeburg



Endlich habe ich mich mal wieder dazu bewegen können fotografieren zu fahren und dann so was. Wenn ich heute los fahre, dann aber irgendwie an die Küste, dort die blaue Stunde fotografieren und auf späteres Polarlicht hoffen - habe ich mir gesagt. Vorgestern Nacht gab es schon leichtes Polarlicht und ich dachte mir, es könnte ja noch mal kommen.

Die aktivste Zeit der Polarlichter vom 16.02.2016 war um 21:00 Uhr

Ich fuhr also zum Abend an die Küste. Genauer nach Brodten/Travemünde/Lübeck. Dort angekommen machte ich ein paar Meter und fotografierte an der Steilküste im Licht des Sonnenuntergang. Kurze Zeit später fotografierte ich an der Promenade von Travemünde zur blauen Stunde. Immer wieder schaute ich während dessen auf mein Handy. Schon Polarlichtmeldungen? Nein. Nichts. Um 19:30 Uhr beschloss ich dann den Heimweg anzutreten und ggf. unterwegs das Nordlicht zu fotografieren.

Und als ich in Buchholz an den See fahre und die ersten Bilder mache, sehe ich: Richtig. Polarlicht.



Mehr lesen

Hier findest du noch mehr Beiträge zum Thema Nachtfotografie.

Kostenloser Videokurs
Einfach zum Newsletter anmelden und den Videokurs geschenkt bekommen.


Hier kostenlos herunterladen