Rezizer
Polarlicht vor der eigenen Haustür
1.641 mal gesehen | Aktualisiert: 07. April 2024 | Stefan Gerlach | Blog | Nachtfotografie

Polarlicht vor der eigenen Haustür



Gestern Abend konnte ich, nach dem letzten Polarlicht an der Ostsee im September des vergangenen Jahres, mal wieder eines fotografisch festhalten. Sehr kurz war es hier bei uns im südlichen Schleswig-Holstein. Gerade einmal 4 Minuten war tatsächlich etwas auf den Bildern zu erkennen.

Aber ich hatte ja den Tag über schon die Werte beobachtet und die Meldungen verfolgt, so dass ich gut vorbereitet war. Als es dann los ging, bin ich schnell vor die Haustür und machte ein paar Bilder. Nur knappe vier Minuten ging das Farbenspiel dann. Das zeigt mal wieder, dass man sich schon mit dem Thema befassen muss und nicht eben auf gut Glück ein Polarlicht fotografiert.

Mehr dazu kann man auch im Bereich Polarlichter in Deutschland hier auf meiner Website erfahren. Übrigens könnte es auch die kommende Nacht noch mal etwas werden. Also Akkus laden und bereit sein!



Mehr lesen

Hier findest du noch mehr Beiträge zum Thema Nachtfotografie.

Kostenloser Videokurs
Einfach zum Newsletter anmelden und den Videokurs geschenkt bekommen.


Hier kostenlos herunterladen