Rezizer
Ungewollte Fotokunst?!
1.319 mal gesehen | 16. August 2015 | Stefan Gerlach | Blog | Nachtfotografie

Ungewollte Fotokunst?!



Heute Nacht habe ich meine Kamera mal wieder aufgestellt und allein fotografieren lassen. Ziel? Noch ein paar Sternschnuppen. Diese gab es zwar nicht, aber einige Bilder der Milchstraße und vor allem das folgende Foto. Das Bild wurde so gemacht. Aber was ist es?

Antwort: Auch die Milchstraße. Aber leider war gestern Nacht ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit und so war das Objektiv nach einer halben Stunde voll beschlagen. Dazu noch eine Straßenlaterne mit gelbem Licht. Fertig ist das Foto. Das korrekte Bild dazu nach einmal im Anschluss.



Mehr lesen

Hier findest du noch mehr Beiträge zum Thema Nachtfotografie.

Kostenloser Videokurs
Einfach zum Newsletter anmelden und den Videokurs geschenkt bekommen.


Hier kostenlos herunterladen