Rezizer
Saal Digital professional line Erfahrungen. Meine Meinung.
1.300 mal gesehen | Aktualisiert: 06. April 2024 | Stefan Gerlach | Blog | Allgemein

Saal Digital professional line Erfahrungen. Meine Meinung.



Gestern ist es nun eingetroffen, mein neues Fotobuch von Saal digital. Ein Fotobuch der professional-line mit Plexiglas-Cover und Lederumschlag.

Heute möchte ich ein bisschen was dazu erzählen. Wie so mein erster Eindruck ist und wie mir das Produkt gefällt. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass ich das Fotobuch von Saal Digital mit einem Gutschein im Wert von 100 € sozusagen gestellt bekommen habe. Es handelt sich also um einen Werbe-Beitrag.

Der erste Eindruck nach dem Öffnen war sehr positiv. Man könnte fast sagen es war ein WOW Effekt. Der Glanz und der professionelle Eindruck des Plexiglas-Cover und des Lederumschlag war schon sehr beeindruckend.

Da ich grundsätzlich meine Fotoprodukte wie Abzüge, aber auch Fotobücher oder Wandbilder bei Saal-Digital bestelle, kenne ich die Qualität dieses Unternehmens und bin bisher immer wieder begeistert. Bei diesem Produkt der Professional Line sind die Ansprüche aber auch wieder andere. Und wenn ich das Fotobuch der Professional Line mit anderen Fotobüchern von Saal Digital Vergleiche, sticht das Buch der professional Line deutlich hervor.

Als Innenseiten habe ich aus Versehen Glanz bestellt, eigentlich war geplant die Option High end Druck matt zu bestellen, das habe ich aber bei dem Ganzen hin und her von Fotobuch zu InDesign übersehen. Ich bin kein Fan von Glanz und das Fotobuch glänzt und spiegelt auch wirklich enorm, was mich etwas stört. Aber im richtigen Licht wirkt das Glanzpapier dafür wirklich professionell und edel.

Ich gebe mir immer Mühe, gerade bei nicht gekauften sondern eher gesponserten Produkten auch etwas zu kritisieren. Doch es fällt mir wirklich schwer das Haar in der Suppe zu suchen, da mir das Produkt wirklich sehr gut gefällt.

Das einzige was mir nicht sonderlich gut gefällt, ist die Software von Saal Digital die schon jede Menge Features hat, aber mir als Designer nicht sehr viele Möglichkeiten bietet. Dafür allerdings gibt es Vorlagen für InDesign für Leute wie mich, die sich ein wenig mehr austoben wollen, die selbst gestalten wollen und mit dieser Vorlage kam ich dann wunderbar zurecht, also auch hier kein wirklicher Kritikpunkt.

Fazit

Mein Fazit zum Saal Digital Fotobuch der Professional Line mit Plexiglas Hardcover und Lederumschlag lautet: Hervorragend. Mir gefällt das Buch durch und durch und ich bin sowohl von der Optik als auch von der Haptik begeistert.

Für alle, die das Saal digital professional Line Fotobuch interessiert, möchte ich eine Kaufempfehlung aussprechen. Vor allem wenn du mit Fotografie Geld verdienen willst, ist das ein Hingucker, in dem du bei einem Erstgespräch schön deine Bilder präsentieren kannst.



Mehr lesen

Hier findest du noch mehr Beiträge zum Thema Allgemein.

Kostenloser Videokurs
Einfach zum Newsletter anmelden und den Videokurs geschenkt bekommen.


Hier kostenlos herunterladen